[vc_row][vc_column][vc_column_text]

„Das ist eine herausragende Leistung im Sinne der Gemeinschaft und im Sinne der Volkspartei Lamprechtshausen.
Ich danke Ludwig Zach für sein herausragendes Engagement und für seine Ausdauer. Unter seiner Leitung hat der ÖAAB in Lamprechtshausen nach vorne geblickt und tatkräftig zum Geschehen im Ort beigetragen“, sagt ÖAAB-Obmann Abg. z. NR Asdin El Habbassi.

Johannes Vitzthum (Jg 1989) folgt dem Langzeitobmann Ludwig Zach nach. Mehr als 40 Jahre aktiv im ÖAAB Lamprechtshausen, davon über 35 Jahre als Obmann.
„Das ist eine herausragende Leistung im Sinne der Gemeinschaft und im Sinne der Volkspartei Lamprechtshausen.
Ich danke Ludwig Zach für sein herausragendes Engagement und für seine Ausdauer. Unter seiner Leitung hat der ÖAAB in Lamprechtshausen nach vorne geblickt und tatkräftig zum Geschehen im Ort beigetragen“, würdigt ÖAAB-Obmann Abg. z. NR Asdin El Habbassi die Verdienste von Ludwig Zach, der versprochen hat, weiter mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Am 15. Oktober wurde mit Johannes Vitzthum und seinem jungen Team ein Generationenwechsel vollzogen. „Ich freue mich, dass das Team des ÖAAB Lamprechtshausen erneut stark aufgestellt ist und dass sich besonders junge Mitgliede bereit erklärt haben gemeinsam anzupacken, um Bgm Johann Grießner und ÖVP-Ortsobfrau Andrea Pabinger in ihrer politischen Arbeit zu unterstützen“, so LAbg Josef Schöchl. „Lamprechtshausen profitiert von einem starken ÖAAB, der bereit ist anzupacken, sagte der frisch gebackene Obmann Johannes Vitzthum. Er will vor allem die jüngere Generation aktiv einbinden und dadurch Projekte vorantreiben, von denen auch kommende Generationen profitieren.
„Ich freue mich natürlich auf meine Aufgabe. Der direkte Kontakt mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Gemeinde, die Anliegen der Familien und der Jugend,das wird mir in den kommenden Jahren besonders am Herzen liegen“, so der frisch gebackene Obmann Johannes Vitzthum anlässlich seiner einstimmigen Wahl beim ÖAAB-Ortstag am 15. Oktober 2015.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]